19.11.2016
Neuaufnahme in die Weggemeinschaft

In einer Vesper wurden Andrea und Dieter Bruns in unsere Weggemeinschaft aufgenommen.
In der Feier versprachen sie, sich am Leben und an dem Gebet unserer Gemeinschaft zu orientieren, als Christ/Christin in der Welt zu leben und sich für das Evangelium Jesu Christi im Geist des heiligen Franziskus einzusetzen. Unser täglich gemeinsames Gebet ist das Berufungsgebet des heiligen Franziskus:
Höchster, glorreicher Gott,
erleuchte die Finsternis meines Herzens und schenke mir rechten Glauben,
gefestigte Hoffnung und vollendete Liebe.
Gib mir, Herr, das rechte Empfinden und Erkennen,
damit ich deinen heiligen Auftrag erfülle,
den Du mir in Wahrheit gegeben. Amen.
Als Zeichen der Verbundenheit erhielten sie ein TAU-Kreuz, welches zuvor Bruder Thomas Abrell OFM aus Ohrbeck gesegnet hatte.
Alle andern anwesenden Mitglieder der Weggemeinschaft Weggemeinschaft TAU Neuaufnahme Mauritzer Franziskanerinnen erneuerten ihr Versprechen.

Es ist beindruckend und schön, so gemeinsam auf dem Weg zu sein.Mauritzer Franziskanerinnen TAU Aufnahme Weggemeinschaft