Mutterhaus Franziskanerinnen Münster Chor Bischof Hermann Stiftung

Am Sonntag, 04. Dezember wurde  in der Mutterhaushauskirche die „Böhmische Hirtenmesse“
von Jakub Jan Ryba aufgeführt.

Mitwirkende:
Mutterhauschor der Franziskanerinnen,
Chorgemeinschaft der Bischof-Hermann-Stiftung,
unter der Leitung von Edeltraud Grundhoff
Solisten: Silke-Maria Pohlkötter, Edeltraud Grundhoff
Orgel: Johannes Kühling

Die innigen, Hirtenlieder, die Musik, fröhlich und liebenswürdig, bewegten die Herzen und Seelen der zahlreichen Zuhörer in der Mutterhauskirche.
Die Schäfer begeben sich auf den Weg nach Bethlehem, um das Jesuskind zu grüßen und anzubeten, und nehmen alle Zuhörer mit auf ihren Weg. Und die Hirten beginnen, für das Jesuskind zu spielen und zu singen. Ihr Wunsch dabei ist vor allem, „dass es schön klingt“ und das ist allen Mitwirkenden gelungen. Mit musikalischer Findigkeit und schöner Melodik forderten die Hirten auch alle Zuhörer auf, sich auf den Weg zu machen:  „Bereitet Euch auf das Kommen des Herrn vor“.

Für diese beeindruckende Darbietung  aller Beteiligten gab es  begeisterten Applaus.